Kundenzufriedenheitsumfrage 2018

Nimmt ein Mitglied Ihres Haushalts an den Proben eines oder mehrerer Ensembles der Musikschule Wedemark e.V. teil? 

Anzahl Teilnehmer: 106

73 (68.9%): ja

33 (31.1%): nein

An welchen Ensembles der Musikschule nehmen Sie oder andere Mitglieder Ihres Haushalts teil?

Anzahl Teilnehmer: 61

2 (3.3%): Kinderchor

2 (3.3%): Young Band

3 (4 .9%): Gitarrenband (Stringphony)

2 (3.3%): Erwachsenenn Rockband

1 (1.6%): Celtic Fever

1 (1.6%): Percussion tonal Junior

10 (16.4 %): Percussion tonal

4 (6.6%): Saxophonics

15 (24 .6%): Bigband

17 (27.9%): Jugendblasorchester

 

Antwort(en) aus dem Zusatzfeld:

- Instrumentenreise und musikalische

  Früherziehung

- Musikspatzen

- Jugendblasorchester

- Erwachsenenband bei David Mohr

- halbes Cello

- Schulklasse

- Jugendblasorchester

- saxofun

- Ensemble Donnerstags 17.30 Uhr

- Saxofun

- Jugendblasorchester

- Celtic Fever und Percussion Tonal

- Musikreise

- Querflöte

- Jugendblasorchester

- Pop-Folk-Ensemble Maren Menz

- Big Band Coco Guerra, Saxophon Quartett

  Coco Guerra

- Big Band

- Big band

- Percussion

20 (32.8%): Andere

Regelmäßige Proben sind wichtig:

Anzahl Teilnehmer: 59

 

Bitte begründen Sie kurz Ihre Antwort

Anzahl Teilnehmer: 32

Musikalische Früherziehung fällt häufiger aus

Mein Sohn kommt immer zufrieden nach Hause und sagt das es Spaß gemacht hat

Sehr zufrieden, da David sehr kompetent und flexibel ist

Findet in der Schule statt. Ich habe keine Rückmeldung seitens der Mudikschule

die Proben finden immer und sehr professionell statt.

Es macht meinem Sohn Spaß

Zuverlässige Leitung, keine Ausfälle

Es macht immer viel Spaß und alle dort sind nett

Wir lernen worauf es ankommt, wenn man zusammen spielt, Rythmusübungen etc. helfen dabei sehr

Es ist immer sehr ausgeglichen und an manchen Stellen bringt Coco auch mal ein paar Späße ein, was die Proben nicht ganz so monoton machen und man dementsprechend auch Spaß während den Proben hat, so dass man gerne wieder kommt.

die Kinder üben zu wenig

Die Proben machen eigentlich immer Spaß und bringen den einzelnen Schüler im Zusammenspiel weiter

Proben fallen selten aus.

Proben machen Spaß.

Percussion Tonal ist gut

unserer tochter macht es spaß

Manchmal sind Proben etwas ereignislos für manche Stimmen

Es macht Spaß. Zeit geht leider zu schnell vorbei

Macht Spaß aber manche Schüler stören.

Finde zuverlässig statt, bereiten allen Freude, führen zum Ziel

Gute Stimmung

Findet immer statt und der Chorleiter ist sehr bemüht und ausdauernd! Prima

In den Proben findet ein entspanntes und freundschaftliches Verhältnis statt. Die ausgewählten Stücke sind vom Niveau her perfekt ausgewählt, man wird gefordert und gefördert.

Nettes Umfeld

viel Spaß und das Lernen ist effektiv

Sehr angenehmes Klima

Ich mag die Leute, die in der Band sind und die Lieder sind nicht zu leicht und nicht zu schwer. Außerdem gefallen mir die Lieder.

Sehr gute Führung, konstruktive Kritik und sehr guter Zusammenhalt der Bands

Es herscht durchweg gute Laune und die Leitungen sind immer motiviert und nett, trotzdem setzen diese auf einen musikalischen Fortschritt. Das ust also die perfekte Mischung.

Tolle Leitung

Bessere Aufmerksamkeit & Disziplin

regelmässig und gemeinsam zusätzlich mit vielen anderen Istrumenten zusammen macht meinem Sohn viel Spaß

 

Bitte beurteilen Sie die öffentlichen Auftritte des Ensembles (Mehrfachnennung möglich)

Anzahl Teilnehmer: 50

29 (58.0 %): Die Anzahl der Auftritte ist gut so

18 (36.0 %): Das Ensemble tritt zu selten auf

- (0 .0 %): Das Ensemble tritt zu häufig auf

26 (52.0 %): Das Ensemble spielt gut

3 (6.0 %): Das Ensemble spielt zufriedenstellend

1 (2.0 %): Das Ensemble sollte besser spielen

 

Sollte das Ensemble in einheitlicher Kleidung auftreten?

Anzahl Teilnehmer: 57

25 (4 3.9%): Ja

9 (15.8%): Nein

23 (4 0 .4 %): Ist mir egal

 

Wird die Teilnahme am Ensemble im Instrumentalunterricht der Musikschule unterstützt?

Anzahl Teilnehmer: 50

38 (76.0 %): Ja, die Stücke werden im

Instrumentalunterricht besprochen und geübt.

6 (12.0 %): Nein, die Lehrkraft geht nicht

auf die Ensemblestücke ein.

6 (12.0 %): Ich möchte nicht, dass die Lehrkraft

die Unterrichtszeit zum Einstudieren

von Ensemblestücken verwendet.

 

Warum nimmt niemand aus Ihrem Haushalt an den Ensembles der Musikschule Wedemark e.V. teil?

Anzahl Teilnehmer: 25

9 (36.0 %): Ich habe bisher

nichts über die

Teilnahmemöglichkeiten

gehört.

1 (4 .0 %): Ich habe bisher

kein Ensemble gefunden,

das zu mir passt.

2 (8.0 %): Der Probentermin

liegt zeitlich ungünstig.

6 (24 .0 %): Ich/Mein Kind hat

so viel um die Ohren und

daher keine Zeit für die

Proben.

6 (24 .0 %): Mein Kind ist für

das gewünschte Ensemble

zu jung oder zu alt.

4 (16.0 %): Andere

Antwort(en) aus dem

Zusatzfeld:

- Wir haben gerade erst mit

  dem Musikunterricht begonnen

- beide Kinder haben erst

  begonnen ein Instrument zu spielen

- Mein Kind möchte an keinem

  Ensemble teilnehmen.

- sind erst frisch dabei

 

Was für ein Ensemble vermissen Sie für sich / Ihr Kind bei der Musikschule Wedemark e.V. ?

Anzahl Teilnehmer: 18

Klassisches Saxophonensemble

Nicht nur reine Bläserstücke, mehr modernes, damit die Kinder mehr spass haben an der Musik

Rockbank für Teenager, Streicherensemble

keines

Keines

keines

keins

Kein Ensemble, aber kleinere zufällige Gruppen, die sich für ein Lied für ein Vorspiel zusammenfinden.

Pop/Rock Band Teenager

-

keins

-

/

Keins

Gar keins

Keines

Aufmerksamkeit & Disziplin

keines

 

Bitte beurteilen Sie die Darstellung unserer Ensembles auf der Internetseite

Anzahl Teilnehmer: 64

36 (56.3%): Die

Beschreibung der

Ensembles ist informativ.

26 (4 0 .6%): Die

Beschreibung der

Ensembles ist ausreichend.

8 (12.5%): Andere

Antwort(en) aus dem

Zusatzfeld:

- Ich habe noch nichts

darüber

gesehen...Musikklasse

- Die Beschreibung ist etwas

mager, die Fotos falls

vorhanden nicht so klasse.

Es fehlen zB Videos oder

Listen der Stücke die

neulich gespielt wurden

- saxofun hab ich gar nicht

gefunden

- hab ich noch nicht gelesen

- aktuellere Bilder zu den

Besetzungen innerhalb des

Ensembles

- Percussion tonal

Instrumentenliste veraltet,

wir suchen auch nicht mehr

nach einem bass etc.

- die Informationen sind

veraltet

- -

 

Von den öffentlichen Auftritten der Ensembles erfahre ich (Mehrfachnennung möglich):

Anzahl Teilnehmer: 72

13 (18.1%): nichts

31 (4 3.1%): aus der Presse

13 (18.1%): über die Internetseite

4 (5.6%): über Facebook

33 (4 5.8%): von Freunden/Familienmitgliedern

12 (16.7%): Andere

 

Antwort(en) aus dem

Zusatzfeld:

- Kann ich noch nicht beantworten

- Wir erhalten nicht das

  Gemeindeblatt und sind somit

  nur über email erreichbar

- Ensemble Lehrer

- Von meinen

Instrumentenlehrern

- selten etwas

- über Kollegen der Musikschule

- Über den Lehrer

- über mich

- von meinem Kind

- Meist durch die Lehrkraft meines Ensembles

- Über Flyer

- vom Leher der Musikschule

 

In der Regel erklärt die Instrumentallehrkraft die notwendigen musiktheoretischen Grundlagen (Notenlehre). Allerdings kostet das Zeit, die zum Lernen des Instruments dann fehlt. Die Alternative wäre, diese Grundlagen in einem Ergänzungsfachunterricht Musiktheorie zu erlernen. Vorteil: mehr Zeit fürs Spielen am Instrument ohne zusätzliche Kosten. Nachteil: höherer persönlicher Zeitaufwand, da man einmal zusätzlich pro Woche eine Unterrichtseinheit besuchen muss. Sind Sie/Ihr Kind an einem solchen Kurs „Musiktheorie“ interessiert?

Anzahl Teilnehmer: 73

34 (4 6.6%): ja

39 (53.4 %): nein

 

Haben Sie/Ihr Kind Interesse an einem weiterführenden Kurs „Musiktheorie/Gehörbildung“, um die Kompetenzen für die Anforderungen z.B. für einen Leistungskurs/erhöhtes Profil Musik in der Sekundarstufe II zu erweitern?

Anzahl Teilnehmer: 71

35 (4 9.3%): ja

36 (50 .7%): nein

Gestatten Sie uns eine Frage zu Ihrer Person:

Anzahl Teilnehmer: 76

Sind Sie 

38 (50 .0 %): selber Unterrichts-

/Ensembleteilnehmer? oder

38 (50 .0 %): Elternteil?

 

Wollen Sie uns noch etwas mitteilen?

Anzahl Teilnehmer: 9

Leider ist unser Kurs ein paar Mal ausgefallen, da der Lehrer krank war. Da die Kursgebühren sehr hoch sind, fände ich es schön, wenn es Ersatztermine oder noch besser eine Ersatzperson gefunden werden könnte. Die Aufführungen bei Frau Müller für die kleinen war sehr toll! Auch Ihr Unterricht hat mich beeindruckt.

auch Elternteil

Wir sind mit dem erteilten Unterricht für unsere Kinder im Fach Gitarre ( Hr. Mohr) und Querflöte ( Fr. Köhler) sehr zufrieden.

Der Saxophonunterricht bei Herrn Guerra und der Ensembleunterticht für unsere Band Saxofun bei Herrn Mohr ist hervorragend und bereitet mir viel Freude. Es bereichert mein Leben. Vielen Dank!

Coco ist super! Er ist ein sehr guter Lehrer und bringt den Schülern auf eine sehr sympathische Weise, sowohl das Noten lesen und verstehen, als auch die richtige Handhabe mit dem Instrument (beim Spielen und der Instrumentenpflege) bei. Es macht immer wieder sehr viel Spaß mit ihm zusammen zu musizieren.

Ich finde dieses Angebot der Ensembles super, da es den Schülern kostenlos eine tolle Erfahrung bietet. Bitte unbedingt weiter machen!

Ich bin mit Allem zufrieden.

Ich denke, dass Musizierstunden eine gute Möglichkeit geben, um das Auftreten zu üben und mal etwas vorzuspielen. Allerdings wäre eine reduzierte Anzahl und dafür längere Vorspielstunden eine mögliche Alternative, da so auch mehr Leute zum Zuschauen vorbei kommen.

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe einen Vorschlag, dass die kleine Kinder allein trainieren und die junge allein. So können die Kinder besser lernen und mehrere Aufmerksamkeit und Disziplin. Auf ihr Verständnis hoffend verbleibe ich mit freundlichen grüßen.