Querflötenunterricht

Neben umfangreicher Solo-Literatur vom Barock bis in die Moderne ist die Querflöte auch ein vielgefragtes Instrument in der Kammermusik und im Orchester. Aber auch in der modernen Popularmusik ist sie häufig anzutreffen.

Die erste Voraussetzung für das Spielen einer Querflöte ist natürlich die Fähigkeit das Instrument zu halten. Für den Anfang gibt es daher ein Instrument mit gebogenem Kopfteil, welches den Weg zu den Klappen verkürzt und somit das Spielen erleichtert.

Neben der Konzertflöte gibt es die kleine Piccolo-, die Alt- sowie die Bassquerflöte und weitere noch tiefere Versionen, die z.B. in japanischen Flötenorchestern gespielt werden.

Besonderheit: Die Querflöte passt in drei Teile zerlegt im Etui in jeden Rucksack.

Infos zum Fach Querflöte

Wo findet der Unterricht statt:

Im Schulzentrum Campus W, Fritz-Sennheiser-Platz

Unterrichtsformen:

Einzel- und Gruppenunterricht

Kosten:

Die Kosten hängen von der Unterrichtsform und -dauer ab und ob weitere Geschwisterkinder Unterricht an der Musikschule Wedemark e.V. erhalten. Näheres findet ihr in der Gebührenordnung.

Fragen?

Zu unserem Kontaktformular

Telefon:

Frau Birgit Welc / 05130 2180

Unsere Querflötenlehrkräfte

Susanne Köhler

  • Querflöte
  • Blockflöte

Dorothee Jeromin

  • Querflöte
  • Blockflöte