Susanne Köhler

  • Querflöte
  • Blockflöte

Geboren und aufgewachsen in Aachen, begleitete Susanne Köhler erst die Blockflöte, später die Querflöte in ihrer Liebe zur Musik.

Das Musikstudium an der Alanus Kunsthochschule in Alfter/Bonn mit HauptfachMusik/Querflöte schließt sie mit Pädagogikexamen und künstlerischem Konzert ab.

In verschiedenen Meisterkursen bei namhaften Flötisten u.a. Istvan Barth, Gaby Pas van Riet und Wil Offermans erweiterte sie ihre Fertigkeiten auf der Querflöte.

Nach dem Studium ging Susanne Köhler nach Hannover und unterrichtete an der Freien Musikschule im Einzel und Gruppenunterricht Kinder und Erwachsene, sowie Kammermusik. Darüberhinaus leitete sie die Holzbläserproben des Schulorchesters.

Es folgen Tätigkeiten an Musikschulen sowie Privatunterricht.

Seit 2003 unterrichtet Susanne Köhler an der Musikschule Wedemark e.V. im Einzel und Gruppenunterricht Kinder, Jugendliche und Erwachsene , Kammermusik mit Querflöten – auch Piccolo und Altquerflöte – sowie anderen Instrumenten.

Das regelmäßige Vorspielen innerhalb und außerhalb der Musikschule ist fester Bestandteil ihres Unterrichtes. Dadurch führt sie die Schüler auch an anspruchsvollere Aufgaben wie solistische Konzerte, Abiturprüfung oder Studiumsvorbereitung.


Künstlerische Tätigkeit

Susanne Köhler ist Gründungsmitglied des Hannoveraner Querflötensextetts „FlautoManía“ und spielt dort die Konzert und Altquerflöte.

Mit dem Ensemble konzertiert Sie deutschlandweit, vor allem aber im Großraum Hannover.

Darüberhinaus spielte und spielt sie in verschiedenen Kammermusikformationen als freischaffende Flötistin und Solistin.

Seit den 2000er Jahren hat Susanne Köhler neben der Klassik ihre Liebe zur LatinJazzMusik entdeckt und spielt in der Bigband Labiba.

Mit dem LatinJazzDuo Fl/Git spielt sie im Berliner und Hannoveraner Raum.

Susanne Köhler lebt und unterrichtet auch privat in Berlin.

zum Trailer -->

www.susanne-koehler.com

www.flautomania.de

www.labiba.de

 

Unterrichtet am

Donnerstag